Als ermächtige Stelle dürfen wir sowohl die Erste Hilfe Fortbildung mit einem Stundenumfang von neun Stunden, als auch die Erste Hilfe Ausbildung im Stundenumfang von ebenfalls neun Stunden durchführen sowie bescheinigen.

Erste-Hilfe-Lehrgang

In einem Erste-Hilfe-Lehrgang werden Verhaltensmaßnahmen bei einem Unfall, einer plötzlich auftretenden Krankheit oder bei Vergiftungsunfällen vermittelt. Es wird erlernt, wie man eine bewusstlose Person versorgt, was bei einem Atemstillstand bzw. Herzstillstand zu tun ist, wie man einem verunglückten Motorradfahrer den Helm entfernt oder eine stark blutende Verletzung versorgt. Der Umgang mit Verbandmaterialien und wann welches Material eingesetzt wird, wird ebenso geübt. Die Versorgung von thermischen Verletzungen, von Verletzten mit Knochenbrüchen oder Personen im Schockzustand sind ebenfalls Themen des Lehrganges. Ein wichtiger Aspekt ist, dass die Maßnahmen unter Wahrung der eigenen Sicherheit durchgeführt werden.

Themen und Anwendungen

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Ein Erste-Hilfe-Lehrgang ist erforderlich

  • Zum Erwerb eines Jugendleiterscheines
  • Zum Erwerb einer Trainerlizenz
  • Zum Erwerb einer Fahrerlaubnis
  • Um Ersthelfer im Betrieb zu werden
  • Bei Beginn der ehrenamtlichen Tätigkeit in der Feuerwehr

Erste-Hilfe-Fortbildung

Die Erste-Hilfe-Fortbildung wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, die alle zwei Jahre eine Fortbildung für den Betrieb nachweisen müssen.

Die Hauptthemen

  • Sicherheit des Ersthelfers und des Verletzten beachten
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Wundversorgung
  • Schockbekämpfung
  • Betriebsbedingte Notfälle

Als Rettungsdienst mit Genehmigung durch die Qualitätsstelle der VBG zur Ersten Hilfe Schulung bieten wir mit unseren speziell ausgebildeten Mitarbeitern folgende Kurse an:

  • Lehrgang Erste-Hilfe
  • Betrieblicher Ersthelfer
  • Fortbildung Betrieblicher Ersthelfer
  • Erste Hilfe am Kind

Bitte beachten:

Die Termine für 2019:

nach Vereinbarung

Ort:
Wir nutzen das größzügige Unterrichtsraumangebot der Rettungswache Ohrdruf in der Ringstr. 12, 99885 Ohrdruf für sämtliche Seminare

Beginn: nach Vereinbarung

Die Seminare bieten wir Ihnen auch als Inhouse-Veranstaltung an!

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Leiter Erste Hilfe Ausbildung:
Christoph Harz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03622-402240

 

 

In den Spezialkursen...

...geht unser professionelles interdisziplinäres Team ganz gezielt auf Notfallsituationen bestimmter Personengruppen oder Szenarien ein. In entspannter und angenehmer Atmosphäre vermitteln wir Ihnen theoretische und praktische Kenntnisse.

Mega-Code-Training
z.B. für Arztpraxen, Kliniken, Rettungsdienstmitarbeiter

Frühdefibrillation für Ersthelfer und Laien
z.B. für Behörden, Firmen, Arztpraxen

Erste Hilfe bei Kindernotfällen
z.B. für Eltern, Erzieher, Jugendleiter

Erste Hilfe für Senioren
Wie erkennt man z.B. einen Schlaganfall oder Herzinfarkt?

Realistische Notfall- und Unfalldarstellung
Trainieren Sie Ihr Wissen bei realistisch dargestellten Notfallsituationen.

Erste-Hilfe-Kurse für spezielle Berufsgruppen
z.B. Polizei, Rettungsschwimmer, Jugendleiter, Chemiker

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Leiter Erste Hilfe Ausbildung:
Christoph Harz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03622-402240

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok